Navigation

-

40. GutsMuths Rennsteiglauf

Nachdem in den letzten beiden Jahren Verletzungspech dafür gesorgt hatte, dass Thomas und Harald nicht zusammen am Rennsteiglauf teilnehmen konnten, standen in diesem Jahr beide wieder gemeinsam am Start. Die "Fabelzeit" von Thomas im letzten Jahr von unter 1:50 Stunden stand aufgrund anderer Trainingsschwerpunkte dieses Mal nicht zur Debatte, daher hatten sich die beiden auf ein „lockeres Läufchen" um die 1:55 Stunden geeinigt. Die Wetterbedingungen waren allerdings nicht unbedingt optimal, so ein Temperatursturz um 20 Grad über Nacht hat dann doch das eine oder andere Körnchen auf dem Weg zum Ziel gekostet. Daher hat es am Ende trotz einiger Kilometer mit einem 4er-Schnitt nicht ganz für die geplante Zeit gereicht. Die beiden waren mit ihrer Zeit von 1:57:05 und den Gesamtplätzen 1666 und 1667 bei mehr als 7000 Startern aber trotzdem zufrieden und haben den Lauf durch die schöne Landschaft wieder einmal genossen. In den nächsten Jahren ist daher nicht ausgeschlossen, dass die beiden auch mal in den Marathon und vielleicht sogar den Supermarathon hinein schnuppern werden.

Kleine Episode am Rande: Mit den auffälligen Vereinsshirts wird man doch zunehmend gesehen und in Interviews verwickelt, so geschehen mit Harald vor dem Start in Oberhof durch einen ZDF-Reporter. Ausgestrahlt wurde das Ganze in der "Drehscheibe" am 14. Mai.

...Und da der Trainingsschwerpunkt bei Thomas ja bekanntlich im Radfahren liegt, kann man seine radfahrenden Trainingspartner nach Schmiedefeld locken und nach kleiner Verschnaufpause im Ziel die Laufsachen gegen Rennrad und Radbekleidung austauschen. So ein lockeres Radtraining hintenan nach Hause geht doch immer...

Eure Silke

undefined

Steckbrief

Rennsteiglauf
12.05.2012
Oberhof-Schmiedefeld, Deutschland
2 Teilnehmer über HM Lauf:
Harald und Thomas: 01:57:05 h
Platz 1666 und 1667 absolut
Zur Veranstaltung

Bilder

Bilder