Navigation

-

Schwalbe Tour Transalp

2 Gebirgsmassive, 3 Länder, 7 Etappen, 8 Etappenorte, 17 Pässe, 806 Kilometer, 19 000 Höhenmeter - das sind die Zahlen der diesjährigen Tour Transalp - powered by Sigma. Dazu kamen folgende Ergebnisse unseres Teams Thomas und Michael: Gestartet in der Kategorie Grand Masters fuhren beide in einer Gesamtzeit von 36:25 h mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 22,9 km/h 4:22 h hinter dem besten Team auf den 50. Platz in der Altersklasse und auf den 356. Rang total. Und das alles ohne Unfall und mit nur einem kleinen technischen Defekt am letzten Tourtag.

Was für ein tolles Ergebnis, was für ein tolles Erlebnis! Wir gratulieren sehr herzlich. Dank sagen wollen wir den Organisatoren, den vielen fleißigen Helfern an der Strecke, die abermals mit einer klasse Vorbereitung und Durchführung dieses Ereignis unvergesslich gemacht haben.

Dank auch an unsere Frauen Uta und Silke, die als treue Teambegleiterinnen täglich da waren, um uns zu verabschieden und am nächsten Etappenort in Empfang zu nehmen und auch an Blue - unseren Tourhund, die sich grandios und unkompliziert in das einwöchige Vagabundenleben integriert hat.

Die unvergessenen Naturerlebnisse, die gewonnen Erkenntnisse, Begegnungen mit Gleichgesinnten, mit Menschen an der Strecke lassen sich nicht mit Zahlen belegen. Vielleicht sagen die Fotos ein wenig über die Eindrücke, die sich tief in uns eingebrannt haben.

Euer Thomas






undefined

Steckbrief

Schwalbe Tour Transalp
24.06. bis 30.06.2012
Mittenwald, Deutschland bis Arco, Italien
808 km, 19000 hm
Thomas und Michael: 36:25 h
50. Platz in der AK
Zur Veranstaltung

Bilder

Bilder